Archiv der Kategorie: Allgemein

Müttelerdes Medien

„Die Filmproduktion“:

In diesem Betrieb wird mit Freude an der Arbeit, Werbung produziert. Sagt einfach genau was ihr wollt und die Arbeiter aus den 7. , 9. und 10. Klassen zaubern euch eure persönliche

Werbung.

IMG-20150721-WA0000[1]

 

„Die UE(Zeitung)“:

OZ ist langweilig, lest lieber die UEZ!

Mit viel Arbeit der Mitarbeiter aus der Klasse 5g wird eine Zeitung hergestellt, die für Groß und Klein ist. Es gibt ein Rätsel, Comics zum lachen, Aktuelles und sogar ein Interview mit unserem Präsidenten Renke de Buhr. Viel Freude am lesen!

„Müttelerdes Fernsehsender“:

Lust die Projektwoche noch einmal Revue passieren zu lassen? Im Foyer oder im Raum N14 könnt ihr Berichte, Werbung oder eine Tagesshow über Müttelerde ansehen. Alle 15 Minuten werden sogar Nachrichten ausgestrahlt und dazu wurde die Eröffnungs- und wird die Abschlussfeier mitgefilmt. 30 Mitarbeiter aus der 5f, ein ehemaliger Bewohner von Müttelerde und einige Mithelfer leiten mit Spaß am berichten ihren Fernsehsender. Also wenn ihr professionelle Berichte, etc. sehen wollt, dann wisst ihr, wo ihr genau richtig seid!IMG-20150721-WA0001[1]

Mitarbeiterin am Arbeitsplatz.

„Professionelle Bilder macht ihr hier“:

9 Mitglieder aus den 8. und 10. Klassen machen schöne Bilder von euch und das gegen einen kleinen Preis. Wiederum könnt ihr dort unsere UEG-Artikel (oder besser Müttelerde-Arktikel) erwerben. Vielleicht gibt es hier ja auch zukünftige Fotografen, also lasst euch

fotografieren!

 

IMG-20150721-WA0003[1]                                      IMG-20150721-WA0002[1]

Hier werden die Bilder geknipst.

„KVM – Klatsch von Müttelerde“:

Vergleichbar mit der BILD ist diese Zeitung um Längen besser! 11 Mitarbeiterinnen und 3 Betriebleiterinnen aus den 7. , 8. und 9 Klassen berichten über seriöse Themen aber auch über Klatsch. Dabei wird alles hinterfragt, was die Lust dazu steigert, diese Zeitschrift mit Witz zu lesen. Natürlich wird beachtet, dass niemand beleidigt wird. Für 50 Cent könnt ihr eine Zeitung bekommen und das ist für Qualität nun wirklich nicht teuer!IMG-20150721-WA0005[1]

(verfasst von Hilke Freerks)

Dort wo die Tasten klackern und die Köpfe rauchen

Nun sind wir mal dran, uns vorzustellen: Wir sind die Journalisten des ME News Blogs und hoffen, ihr habt vielleicht den ein oder anderen Artikel von uns bereits gelesen. Unser Team ist bunt gemischt: viele Altersklassen sind vertreten. Wir haben keinen Lehrer als Betriebsleiter, obwohl es so angekündigt war, aber dafür leitet unsere neue Betriebsleiterin Jasmin Ordobazari die Redaktion hervorragend.
Jede Gruppe ist spezialisiert auf ein bestimmtes Themenfeld und die Interviews laufen auf Hochtouren, denn wir wollen selbstverständlich kein Unternehmen in Müttelerde vergessen.
Hiermit bedanken wir uns auch, dass viele Betriebe uns einen Einblick in ihre Arbeit gewährt haben und unsere detaillierten Frage gerne beantwortet haben. Natürlich wurden wir nicht immer mit Pauken und Trompeten empfangen, aber auch bei unfreundlichen Betriebsleitern und Mitarbeitern haben wir einen kühlen Kopf bewahrt, kein Blatt vor den Mund genommen und den schlechten Umgang veröffentlicht.
Aber das ist glücklicherweise nur manchmal vorgekommen und wir hoffen, wir konnten eure Betriebe treffend in der Öffentlichkeit präsentieren.

(verfasst von der Co-Leaderin Kaatje Boveland)

IMG_8174

Jasmin, Nadine, Paul, Jan, Kaatje
Jasmin, Nadine, Paul, Jan, Kaatje
Wobke, Dana,Hilke, Henrike, Neele, Florentine (Ina)
Wobke, Dana,Hilke, Henrike, Neele, Florentine, (nicht im Bild: Ina)

 

 

Die Katakomben des Grauens

Eines der beliebtesten Unternehmen im ganzen Land: die Geisterbahn in den Katakomben von Müttelerde. Begrüßt wird man von den gruselig verkleideten, aber noch sehr freundlichen Empfangsdamen, die jedem Besucher für 1€ Einlass in das Horrorparadies gewähren. Das Team der Geisterbahn besteht aus ca. 25 Personen der Klasse 6D und einigen älteren Schülern. Eigentlich wollte die Klasse einen „Krimskramsladen“ eröffnen, doch schließlich freundeten sie sich schnell mit der Idee von Frau Plumeyer an, eine Geisterbahn zu gründen.
Glücklicherweise kann man auch mit mehreren Personen in die Geisterbahn eintreten, denn alleine ist der Gang durch die Gewölbe nicht empfehlenswert. Selbst meine Kollegin und ich gruselten uns total, obwohl wir von einigen Mitarbeitern der Geisterbahn begleitet wurden und uns der Weg gezeigt wurde, um die Gestalten im Inneren zu interviewen. Bereits die Deko und Location jagten uns Angst ein. Dazu kommt, dass viele Schausteller mit mörderischen Verkleidungen in ihren Verstecken nur auf die Gäste warten, um sie das wahre Gruseln zu lehren. Die Stelle mit Kreischgarantie ist laut der Mitarbeiter der letzte Raum und das schaurigste Kostüm ist das Gruselschwein und der Clown.
Na, traut ihr euch?

(von Kaatje Boveland)

die Crew des Grauens
die Crew des Grauens
das gruseligste Kostüm
das gruseligste Kostüm

Betriebsleiter-Info Montag 20. Juli 2015

Damit alle Bürger von Müttelerde weiterhin zu tun haben und alle Betriebe gut ausgelastet sind, können sich alle Betriebe bei der Wirtschaftsgruppe in der Schülerbücherei melden, die noch zusätzliche Mitarbeiter benötigen.

Gleichzeitig melden sich bitte alle Mitarbeiter, die zu wenig zu tun haben oder die Betriebe, die finanzielle Probleme haben, ebenfalls in der Schülerbücherei.

Der Fernsehsender 5funtastic dokumentiert die Projektwoche täglich in einem Livestream, der unter www.tv.ueg-leer.net im Foyer, einigen Cafés und innerhalb des UEG empfangen werden kann.

Ab Montag veröffentlicht 5funtastic auch das jeweilige Tagesprogramm der Veranstaltungen, die während der Projektwoche stattfinden. Wer eine Veranstaltung ankündigen möchte, meldet sich Montag morgen so früh wie möglich beim Nachrichtensender in N14.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und Spaß in Müttelerde!!!

Zockerkneipe in N39

Hallo Bewohner von Müttelerde!

 

Langeweile, weil ihr keine Schicht habt? Keine Ahnung, was ihr machen sollt? Lust auf kühle Getränke? Übermüdet durch Kaffeemangel? Verzweifelt weil ihr kein Internet habt? Dann seid ihr bei uns richtig!

Wir bieten euch tägliche Challenges und Turniere in FIFA auf der modernen PS4 Next-Gen-Konsole! Ein breites Spektrum an günstigen Getränken, egal ob warm oder kalt, erwartet euch in N39 ! Kommt uns gerne mal besuchen! Eintritt ist frei! Zusätzlich gibt es eine coole Nebelanlage, die für die nötige Stimmung sorgt, Musik und Hits aus den aktuellen Charts und natürlich kostenloses WLAN !

20150720_105412[1] 20150720_105507[1]

 

20150720_110406[1] 20150720_110419[1]

Wir erwarten euch in unserer Kneipe und wünschen euch viel Spaß!

Euer Kneipenteam!