Archiv der Kategorie: News

Schweiß, Blut und Tränen

Laut Aussage der Malermeister des Interior Design Büros haben sie ihr ganzes Herzblut in die Gestaltung des SV Raums gesteckt. Die vier Jungs und Mädels haben alle Wände von alten modrigen Tapeten befreit, Gardinen vernichtet, Wände geschliffen und gespachtelt. Aufgeheitert haben sie sich mit 24 Stunden Musikdröhnung und ihrem Maskottchen Hermann. ,,Insgesamt hat dieses Projekt uns sehr viel Freude bereitet, auch wenn es harte Arbeit war und eine Mitarbeiterin dem Tod nur knapp entkommen ist, bei dem waghalsigen Besteigen einer sehr wackligen Leiter in 5 Metern Höhe,“ berichtet  die sehr engagierte Leiterin unseren Journalisten.

(verfasst von Kaatje Boveland & Jasmin Ordobazari)

die fleißiegen Malermeister
die fleißiegen Malermeister und ihr Maskottchen

Müttelerde in Love, oder nicht?

Große Liebe oder Flop? Wenn Du einen Partner suchst, der perfekt zu Dir passt, dann bist du hier richtig: bei der Partnervermittlung Müttelerde in Love. Die kompetenten Mitarbeiter schwitzen über den ausgefüllten Zetteln der Singles. ,,Unser Ziel ist es, am Ende für jeden Single auf der Suche den perfekten Partner zu finden, der alle gewünschten Eigenschaften besitzt. Manchmal ist dies etwas knifflig, da einige sehr spezielle Wünsche haben. Unser Team bemüht sich jedoch und tut sein Bestes, um allen Wünschen gerecht zu werden,“ so berichtete Chefvermittlerin Ines.

(verfasst von Jasmin Ordobazari)

 

Amor
Amor-Team

Dort wo die Tasten klackern und die Köpfe rauchen

Nun sind wir mal dran, uns vorzustellen: Wir sind die Journalisten des ME News Blogs und hoffen, ihr habt vielleicht den ein oder anderen Artikel von uns bereits gelesen. Unser Team ist bunt gemischt: viele Altersklassen sind vertreten. Wir haben keinen Lehrer als Betriebsleiter, obwohl es so angekündigt war, aber dafür leitet unsere neue Betriebsleiterin Jasmin Ordobazari die Redaktion hervorragend.
Jede Gruppe ist spezialisiert auf ein bestimmtes Themenfeld und die Interviews laufen auf Hochtouren, denn wir wollen selbstverständlich kein Unternehmen in Müttelerde vergessen.
Hiermit bedanken wir uns auch, dass viele Betriebe uns einen Einblick in ihre Arbeit gewährt haben und unsere detaillierten Frage gerne beantwortet haben. Natürlich wurden wir nicht immer mit Pauken und Trompeten empfangen, aber auch bei unfreundlichen Betriebsleitern und Mitarbeitern haben wir einen kühlen Kopf bewahrt, kein Blatt vor den Mund genommen und den schlechten Umgang veröffentlicht.
Aber das ist glücklicherweise nur manchmal vorgekommen und wir hoffen, wir konnten eure Betriebe treffend in der Öffentlichkeit präsentieren.

(verfasst von der Co-Leaderin Kaatje Boveland)

IMG_8174

Jasmin, Nadine, Paul, Jan, Kaatje
Jasmin, Nadine, Paul, Jan, Kaatje
Wobke, Dana,Hilke, Henrike, Neele, Florentine (Ina)
Wobke, Dana,Hilke, Henrike, Neele, Florentine, (nicht im Bild: Ina)

 

 

Geiselnahme in Müttelerde

Gegen Mittag am 17.Juli 2015 passierte es – unbekannte Maskierte nahmen Kunstlehrer Hardt als Geisel. Anschließend entbrannte eine atemberaubende Verfolgungsjagd zwischen Polizei und Verbrechern. Diese bedrohten auf ihrem Sprint durch den Staat diverse Passanten mit Waffen. Die Situation drohte zu eskalieren.

Nachdem es der Polizei endlich gelungen war, die Flüchtigen zu fassen, ging das Chaos im Gericht weiter. Als die Verbrecher dem Haftrichter vorgeführt werden sollten, stürmten weitere Unbekannte den Saal und entwendeten den Beamten die Tatwaffe. Die Verhandlung musste für längere Zeit unterbrochen werden.

Nach erneuter Verfolgung gelang es Polizei und Ordnungsamt, alle Täter und Komplizen zu fassen. Gegen alle Beteiligten wird nun ermittelt.

Die Geisel Hardt konnte nach erfolgreicher Überwältigung der Täter geschockt ins Wochenende flüchten. Alle anderen blieben unversehrt.

verfasst von Paul Bekker